Loading...
Fest 2017-05-18T21:44:43+00:00

Fest

Fatima Moumouni (Zürich, Spoken Word Poetin)
Fatima Moumouni tourt seit Ende 2011 mit Spoken Word Stücken auf Bühnen im deutschsprachigen Raum. In den letzten Jahren trat sie mehrmals im Rahmen von Anti-Rassismus-Veranstaltungen auf, jetzt ist sie aktiv in der Allianz gegen Racial Profiling.

Theater Niemandsland mit ZISA (Basel/Theater)
Seit nunmehr siebzehn Jahren spielt das Niemandsland Theater mit Menschen unterschiedlicher Biographie und Herkunft. Die Hauptaktivität von Niemandsland besteht aber in wöchentlichen Theaterworkshops. Vielfach drehen die Stücke um Migration – auch an diesem Abend, an dem das Theater von der Band Zisa begleitet wird.

ZISA (Basel, World / Balkangroove)
Die sechsköpfige Band aus Basel versteht es, das Publikum mit Tarantellas, Afrobeats und Balkangrooves in Trance schwelgen zu lassen. Zisa wird die Kongress-Afterparty-Tanzbeine warmlaufen lassen – doch nehmt euch in Acht vor Überhitzung.

Herr Hummus (Oro Negro, Basel, dança obscura)
Schon länger durchforstet Herr Hummus verschiedene Klangwelten nach groovenden Schallplatten und digitalen Files. Dabei bewegt sich das Interesse zwischen schneller und langsamer, lauter und leiser, technoider und organischer, trauriger und freudiger Musik. Eine Musikrichtung kennt Herr Hummus nicht, sondern nennt seine Kollektion “dança obscura”.

DJ Marcelle / Another Nice Mess (NL/Klangbad)
In Amsterdam stationiert, ist DJ Marcelle auch in Basel, Helsinki oder Zürich zur Lokalmatadorin mutiert: Ihre erfrischenden Mixes von Electro, Techno, Afrobeat, Dubstep und weiteren Stilen garantieren fliegende Schweisstropfen bis in die frühen Morgenstunden.

Wann?
Samstag, 4. Februar 2017
20.00 Uhr bis 4.00 Uhr

Wo?
SUD, Burgweg 7, Basel

Eintritt?
CHF 20.- / CHF 15.- Ermässigt und für Kongressteilnehmende

Anmelden

Nur in einer umfassenden Demokratie, können Menschenrechte, Freiheitsrechte und Frieden durchgesetzt, kann die kollektive Verantwortung für die Umwelt wahrgenommen, können globale Gerechtigkeit und sozialer Ausgleich erkämpft, können Konflikte auf Augenhöhe gelöst werden.Von einer solchen Demokratie sind wir weit und zunehmend weiter entfernt.

Der Kongress ‚Reclaim Democracy‘ ist der Ort für Debatten darüber, wie Demokratie gestärkt werden kann.

Melde dich hier an ›