22.02.2020 | 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Winterkongress

Der Winterkongress ist das jährliche Treffen der Digitalen Gesellschaft: Zum dritten Mal kommen Hacker, Programmiererinnen, Aktivisten und Interessierte in Zürich – und zum ersten Mal in der Roten Fabrik – zusammen, um sich zu den Themen rund um Informationstechnologie, der Vernetzung und deren Aus-wirkungen auf unsere Gesellschaft auszutauschen.

ReferentInnen

8 Vorträge und Workshops mit Katharina Nocun (Netzaktivistin), Patrick Walder (Amnesty International), Timo Grossenbacher (SRF), Jörg Mäder (Nationalrat), Aline Trede (Nationalrätin), Matthias Kirschner (FSFE), Sabrina Heike Kessler (Uni Zürich) und vielen mehr. Eine Ko-Produktion der Roten Fabrik und der Digitalen Gesellschaft. Partner sind Reclaim Democracy und die WOZ.

Weitere Informationen und Vorverkauf

Tageskarte 30.—
Mitglieder 20.—
http://www.digiges.ch/kongress

Tageskasse

Der Vorverkauf der Dreitages-Pässe für Reclaim Democracy ist beendet. Ab jetzt können Eintritte direkt am Kongress an der Tageskasse gekauft werden:

Angebot an der Kasse am Donnerstag:

Dreitages-Pass für Normalverdienende: CHF 100.- Dreitages-Pass für Geringverdienende: CHF 40.-

Tageseintritte

CHF 50.- pro Tag für Nomalverdienende CHF 25.- pro Tag für Geringverdienende

Für TeilnehmerInnen, die ab 18.30 Uhr Tickets für die Plena kaufen, sind die Preise reduziert:

CHF 25.- für Normalverdienende CHF 10.- für Geringverdienende

Zeitung

Deklaration

Video

Partnerin